Veranstaltungsinfos

Der Vortrag wird zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden!
Mittwoch, 18. März, 19.30 – 20.30

KOSTEN
kostenlos

ANMELDUNG
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

KONTAKT
info@natur-im-siedlungsraum.ch

Veranstaltungsort
Quartiertreff Hirslanden, 1. Stock
Forchstrasse 248
8032 Zürich

VORSCHOBEN! Der Vortrag wird später im Jahr durchgeführt! Im Rahmen seiner Bachelorarbeit an der ZHAW Wädenswil untersuchte Philipp Heller die Wildbienenvorkommen im Familiengartenareal Wehrenbach. Er fand 111 verschiedene Arten, darunter Erstnachweise für die Stadt Zürich und seltene, bedrohte Arten. In seinem Vortrag wird Philipp aufzeigen, was das Familiengartenareal zu einem so wertvollen Lebensraum für Wildbienen macht und wie die Artenvielfalt dort erhalten werden kann. Neben spannenden Informationen zur Biologie der Wildbienen werden Sie auch erfahren, welche Möglichkeiten zur Wildbienenförderung im eigenen Garten oder auf dem Balkon bestehen.

 

 

Unsere neusten Artikel

Neue Igelburg

Neue Igelburg

Tun wir etwas für Igel, bevor es zu spät ist und sie sich nicht mehr zeigen. Diese Trittsteingärtnerin lässt uns zuschauen, wie ihre Igelburg entstanden ist.

Wildbienenposter

Wildbienenposter

Lernen Sie einige häufigere Wildbienen kennen, welche Sie in Ihrem Garten oder auf einem Spaziergang antreffen und beobachten können.